Jugendleiter-Dankeschön KJR TÖL-WOR

kjr toel wor jugendleiterdank 2017Der Kreisjugendring Bad Tölz-
Wolfratshausen sagt DANKE

Liebe Jugendleiter und Jugendleiterinnen,

der Kreisjugendring Bad Tölz -  Wolfratshausen lädt alle Ehrenamtlichen, die sich das ganze Jahr mit großem Engagement, Ideen, Tatkraft und Herzblut für die Jugendarbeit eingesetzt haben, zu einem Jugendleiter Dankeschön ein.
Ziel ist es bei einem "Kalt-Warmen Buffet" in gemütlichem Ambiente einen vergnüglichen Abend mit viel Zeit zum Kennenlernen, Austauschen und Feiern zu verbringen.

Hier die wichtigsten Punkte auf einen Blick:

Wann: am Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 19.00 Uhr

Wo: im Posthotel Hofherr in Königsdorf, Hauptstraße 31

Für wen: Ehrenamtliche Jugendleiter*innen aus den Gemeinden des Landkreises Bad Tölz - Wolfratshausen

Anmeldeschluss: 01.12.2017

Nähere Infos können dem Flyer entnommen werden, außerdem könnt Ihr die Anmeldung hier herunterladen.

Kontaktdaten:

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 08041 9086
Fax: 08041 7935117

Weiterlesen
190 Aufrufe

Gottesdienst mal ganz anders von und für Jugendliche!

Jugendgottesdienst
Der regionale Jugendgottesdienst ist ein neues Projekt, das die drei evangelischen Kirchengemeinden Holzkirchen, Miesbach und Neuhaus im Herbst 2016 zusammen gestartet haben. Nun geht es ab herbst 2017 in die Verlängerung! 2. Staffel also.

Mit der FreiKARTE (diesmal in grün) sind alle Jugendlichen und Interessierten eingeladen, Kirche mal ganz anders, vielleicht sogar in einem anderen Licht und mit anderer Musik, zu erleben oder mitzugestalten.

Jugendliche kommen ins Nachdenken über Gott und die Welt, hören Musik und singen selbst, spielen Theater oder lassen sich einfach mal überraschen. Jeder Gottesdienst wird anders, immer mit Bands und guter Musik.

Seid ihr dabei? Die BOB bringt euch hin und zurück.

Leitung: Leitung: Diakonin Marion Münsterer aus Miesbach,
Pfarrerin Melanie Striebeck aus Neuhaus und
Dekantsjugendpfarrerin Doris Wild aus Holzkirchen
sowie ein großes Team aus ehrenamtlichen Jugendlichen.

Ort und Zeiten:

15.10.17 in Miesbach, Apostelkirche, Rathausstr. 8
28.1.18 in Neuhaus, Apostel-Petrus-Kirche, Josefstalerstr. 6a
25.2.18 in Holzkirchen, Segenskirche, Haidstr. 3

Ab 17.30 Lounge: Ankommen mit Verpflegung
18.00 Uhr Gottesdienst

Weiterlesen
134 Aufrufe

Jetzt zum Herbstkonvent anmelden!

djko_2017-II-ausschreibung_titel.jpg"Spaßvent"

17.-19.11.2017, Josefstal

Unter dem Motto "Selten so gelacht" lädt der Leitende Kreis zum letzten Mal in seiner Amtszeit und zum letzten Mal mit der Begleitung von Volker Napiletzki als Dekanatsjugendreferent ins Studienzentrum für evang. Jugendarbeit in Josefstal ein.

Herzlich willkommen sind ehrenamtlich Mitarbeitende in der evang. Jugenarbeit ab 15 Jahre und alle, die Lust haben teilzunehmen und unter 27 sind.

Auf die Delegierten der Kirchengemeinde kommt neben dem verpflichtend witzigen Thema auch ein großer Wahlmarathon zu: Es steht eine Nachwahl in die Dekanatsjugendkammer an, die Neuwahl des Leitenden Kreises und außerdem die Wahl der Delegierten in den Landesjugendkonvent und die Kirchenkreiskonferenz.

Achtung:
Anmeldeschluss ist Dienstag, 7. November 2017!

Mit vielen Grüßen vom Leitender Kreis

 

Weiterlesen
257 Aufrufe

Juleica-Fortbildung Drogenupdate

Liebe Jugendleiter und Jugendleiterinnen,

am Dienstag, den 24.10.2017 findet von 19-22 Uhr in der Katholischen Jugendstelle, Pfarrgasse 3 in 83714 Miesbach eine Juleica-Fortbildung zum Thema „Drogenupdate“ statt.

Der Caritas-Jugendsuchtberater Tobias Marx stellt alle gängigen Drogen, deren Auftreten, Aussehen und Wirkung vor. Er berichtet von seiner Arbeit und wie er mit drogenkonsumierenden Jugendlichen umgeht. Des weiteren wird dem Thema „Sucht und Abhängigkeit“ genauer auf den Zahn gefühlt, sodass die Teilnehmer am Ende der Schulung zumindest einen kleinen Einblick in die Suchtentstehung erwerben konnten. Nach dem Vortrag bleibt schlussendlich noch genug Zeit, offene Fragen zu beantworten.

Die vermittelten Inhalte entsprechen den geforderten Standards der Jugendleiterausbildung des Bayerischen Jugendrings. Die Teilnahme kann daher für den Erwerb der JugendleiterInnen Card (Juleica) anerkannt werden. Die Infoveranstaltung ist kostenlos und auf Wunsch erhalten die Teilnehmer eine Bestätigung!

Um Anmeldung beim Kreisjugendring unter Tel.: 08025 7044260 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird bis Mittwoch, den 18.10.2017 gebeten.

 

Weiterlesen
329 Aufrufe

Pray for each other

Friday, 2017/08/11

Dear Lord, thank you for being the one that is always there for us, we come from the holy land, from the place that you have lived and died for our salvation. We would first like to thank you for the nice people have had the chance to meet in this conference. They have made it home away from home for us, so for that we are thankful.
We would like to pray for our german partners, friends and companions to keep them healthy, safe and sound. We would like to pray for them for the work that they are doing with us and for our palestinian situation. We would like to pray for them so that god can give them the strength and the ability to continue their work against hate and racism. We would like to pray for them to make the gap between the rich and the poor people got less.
We want to pray to make german calm down and relax, because it´s okay not to be on time sometimes.

Christie

Dear Lord, we pray for the families and people in palestine, whose Land was taken away and who have borders between their neighboors, families, friends and themselfes. Give them hope and strength to carry on, and believe in peace and freedom. Give water to people who are thirsty and goods to the ones in need. give warm thoughts to the ones who are afraid and help them to archieve a life in peace and harmony for everyone. We pray especially for our Friends from palestine and Jordan, please keep them save on their way home.
Give them support when they are at school, university or work and help them educate themselves to built a better, bright future. Amem. Allah iberikom.

Lisa

Weiterlesen
294 Aufrufe