Schriftgröße: +

Charly Schäfer

IMG_0788.JPGCharlotte Schäfer

Kirchengemeinde Bad Tölz
aktiv in der Zeit von 2007 bis 2015

 
Um eines gleich zu Beginn klarzustellen: Kein Weg ist mir zu weit, kein Meer zu kalt, kein Luftloch zu groß um mit euch zu singen, zu tanzen und zu lachen. Ja, ich würde mich sogar in ein Schlauchboot setzen und über den großen Teich rudern. Aber Google Maps kann leider nicht mal die Fußgängerroute nach Bad Tölz berechnen, also bezweifle ich, dass ich jetzt noch rechtzeitig ankommen würde.
Bleibt mir also nichts anderes übrig, als hier zu bleiben und die EJ aus der Ferne zu beglückwünschen. Vielleicht kann ich ja mit der Freiheitsstatue anstoßen! Bis März bin ich nämlich noch für ein Praktikum in New York, im normalen Leben studiere ich allerdings im bescheidenen Passau.

Irgendwie bin ich mit der EJ großgeworden und hat mich auf jeden Fall begleitet und wird es auch weiterhin tun. Die Nacht der Nächte, Volkers Unfall mit dem Kissen oder zahlreiche Abende in unterschiedlichster Zusammensetzung – der Spaß ist immer mit dabei. Leider konnte ich dieses Jahr aufgrund verschiedenster Dinge leider nicht wirklich am EJ-Sommer teilnehmen, aber ich hoffe, dass das nächstes Jahr wieder ganz anders aussieht.
Durch die EJ sind viele Freundschaften entstanden, die sogar soweit führen, dass man extra nach New York fliegt. Ach was sage ich, bis wir alle alt und grau und senil sind. Selbst dann werden wir irgendwo sitzen und uns nostalgisch gegenseitig an all die Geschichten erinnern die wir so erlebt haben.

Liebe EJ, du bist zwar jetzt volljährig, aber werde nicht erwachsen! Ich wünsche dir, dass noch viele viele Jahre Menschen zusammenkommen und dich zu dem machen was du bist.
Habt alle einen ganz wunderbaren Abend und ich hoffe, dass keine Schlafsäcke ausgerollt werden– ich wär so gern dabei!

Ganz liebe Grüße aus New York,
Charly

Mieke Hellwig
Alina Rother