Aus- und Fortbildung

Qualifizierung für ehrenamtliche MitarbeiterInnen
in Grund- und Aufbaukursen

Grundkurs

Ehrenamtliches Engagement für Kinder- und Jugendliche braucht Motivation, Begeisterung, Phantasie und Kreativität. Ehrenamtliche haben ein Recht auf Begleitung, Anerkennung und Fortbildung.

Während die Begleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort in den Kirchengemeinden geschieht, bildet ihre Förderung durch Aus- und Fortbildungsangebote einen Schwerpunkt unserer dekanatlichen Arbeit.



Birgit Weinberger
















Durch eine möglichst große Vielfalt an Themen, Inhalten und Methoden werden Jugendliche für die steigenden Anforderungen qualifiziert.

Zertifikat

In der Regel werden pro Jahr ein Grundkurs sowie drei Aufbaukurse angeboten, davon ein Erste-Hilfe-Kurs, der Voraussetzung für den Erwerb der JuleiCa ist. Nach Bedarf ergänzen weitere Kurse und Seminare das Angebot.

Der Grundkurs findet im Block an sechs Tagen abwechselnd in den Osterferien oder in den Faschingsferien statt. Er vermittelt Grundlagen in pädagogischen, religiösen und rechtlichen Fragestellungen.

Die Aufbaukurse, die in Form von Wochenendseminaren angeboten werden, vertiefen die Kenntnisse und Erfahrungen entweder im biblisch-theologischen, gruppenpädagogischen, persönlichkeitsorientierten oder methodisch-praktischen Bereich.

Nach der Teilnahme am Grundkurs sowie an drei Aufbaukursen erhalten die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen ein Zertifikat, das die vermittelten Inhalte und Themen der Kurse beschreibt und als Nachweis für die erworbenen Qualifikationen dient.

 

Grundkurs
+ 3 Aufbaukurse
= Zertifikat

Das Zertifikat
kann zum Beispiel
bei der Bewerbung
für einen Studien-
oder Ausbildungsplatz
von Vorteil sein.

Juleica-SchriftzugDie Jugendleiter/in-Card ist ein Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Dieser Ausweis legitimiert gegenüber den Erziehungsberechtigten der minderjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Jugendarbeit und gegenüber staatlichen und nichtstaatlichen Stellen, von denen Beratung und Hilfe angeboten wird.

Die Jugendleiter/in-Card erhalten Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit, die ehrenamtlich tätig sind (im Sinne des § 73 Kinder- und Jugendhilfegesetz). Sie müssen mindestens 16 Jahre alt und für ihre ehrenamtliche Arbeit nach festgelegten Standards qualifiziert sein.

Diese Standards werden durch unseren Grundkurs erfüllt. Die JuleiCard wird von uns beantragt, wenn gewünscht. Dies geschieht in der Regel über die Anmeldung zum Grundkurs.

Wenn Deine JuleiCard abgelaufen und Du noch bei der Evang. Jugend ehrenamtlich aktiv bist, kannst Du eine Verlängerung über uns beantragen.

Juleica

 
Juleica-Onlineportal
 
 
 
Grundkurs Aufbaukurse
OPEN