What's Up?

Die Dekanatsjugendzeitung

Die "What´s Up?" gibt es seit 2005. Die Dekanatsjugendzeitung enthält Berichte über Aktionen und Veranstaltungen, Artikel zum Zeitgeschehen, Informationen über aktuelle oder bevorstehende Ereignisse und natürlich dürfen auch ein wenig Klatsch und Tratsch sowie wichtige Termine und weitere Infos nicht fehlen.

Die "What's Up?" erscheint zur Zeit viermal järlich in vierseitigem Umfang und wird an alle ehrenamtlichen und hauptberuflichen MitarbeiterInnen verschickt. Wenn Du sie bis jetzt noch nicht bekommst, dann lass Dich in den Verteiler aufnehmen!


wu_2005-1 wu_2005-2 wu_2005-3 wu_2006-1 wu_2006-2 wu_2006-3 wu_2007-1 wu_2007-2 wu_2007-3 wu_2008-1 wu_2008-2 wu_2008-3 wu_2008-4 wu_2009-1 wu_2009-2 wu_2009-3 wu_2010-1 wu_2010-2 wu_2010-3

 

Redaktion:

 
Schriftzug What's Up?

 

Impressum/ Kontakt:

Evangelische Jugend
im Dekanat Bad Tölz
Redaktion What's Up?
Schützenweg 10
83646 Bad Tölz

Telefon:  08041 - 76 12 73 - 37
Fax:       08041 - 76 12 73 - 45

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Download (pdf):


2015-II
(letzte Ausgabe)

2015-I

2014-3


2014-2


2014-1


2013-4

2013-3

2013-2

2013-1

2012-4

2012-2/3

2012-1

2011-4

2011-3

2011-2

2011-1

2010-1

2010-2

2010-3

2009-1

2009-2

2009-3

2008-1

2008-2

2008-3

2008-4

2007-1

2007-2

2007-3

2006-1

2006-2

2006-3

2005-1

2005-2

2005-3

no_name.jpg
 

Antonia Erdl

Schülerin
Wolfratshausen

Kirchengemeinde Wolfratshausen

no_name.jpg
 

Mathilda Geisbauer

Schülerin
Icking

Kirchengemeinde Ebenhausen


 

René Hermann

Schüler
Holzkirchen

Kirchengemeinde Holzkirchen

 

Regina Kirchschlager

Schülerin
Miesbach

Kirchengemeinde Miesbach
Dieter Hoff
 

Dieter Hoff

Diplom-Sozialpädagoge,

Dekanatsjugendreferent
Bad Tölz

Immer offen für Neues:
Die What's Up? lebt von Euren Beiträgen

Die "What's Up?-Box"

Als ehrenamtliches Redaktionsteam sorgen wir dafür, dass die What´s Up? pünktlich erscheint, die Termine aktualisiert werden und von uns verfasste Artikel in der What´s Up? zum Lesen anregen.

Dies bedeutet aber nicht, dass nur wir die Artikel für die Zeitung schreiben wollen. Wir freuen uns jederzeit, wenn ihr selber Lust habt, einen Artikel zu verfassen, euer Lieblingsgruppenspiel vorzustellen, den aktuellsten Klatsch und Tratsch zu veröffentlichen, einen wichtigen Termin eurer Gemeine einzustellen und euer geschriebenes per E-Mail an uns zu senden.
Also nur Mut und in die Tasten gehauen!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marlies und die "What's Up?-
Box" beim Konvent

Lust, mitzuarbeiten?
Dann steig' ein ins Redaktionsteam:

Seid ihr jetzt vielleicht auf den Geschmack gekommen, gleich richtig bei der What´s Up? mitzuarbeiten? Dann steigt doch in das Redaktionsteam ein. Wir freuen uns über Verstärkung und damit verbundene Ideen. Meldet euch bei Interesse bei Dieter Hoff im Dekanat unter 08041/ 76 12 73 - 37.

Der Arbeitsaufwand ist nicht besonders hoch: Wir treffen uns vor jeder Ausgabe einmal und besprechen die Inhalte. Anschließend erledigt jeder seine Aufgaben, bis dann per E-Mail-Austausch die neue What´s Up? entsteht.

Auch für Anregungen und Kritik sind wir natürlich offen.
An Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet können diese nur dafür sorgen, dass die What´s Up immer besser wird.