Schriftgröße: +

Mieke Hellwig

20150920_151951.jpgMieke Hellwig

Kirchengemeinde Wolfratshausen
aktiv in der Zeit von 2006 bis 2015


Zugegeben, in den letzten Jahren beschränkte sich meine Aktivität auf nostalgische Konventwochenenden und Redaktionstreffen der What's Up, aber immerhin. Etwas länger zurück liegen leider schon meine gliebten LIBI-Leiterjahre - mit dem Beginn meines Mathematikstudiums in München wurde ihnen abrupt ein Ende gesetzt, da sich die Prüfungszeit des Sommersemesters immer mit unserer Einheit überschnitt. Interne LIBI-Nachtreffen unseres damaligen Leiterteams bekommen wir aber ab und zu noch hin, dann werden alle Insider wieder ausgepackt und Tränen gelacht.
Meine Zeit in der EJ empfinde ich definitiv als prägend, allein weil einige sehr gute Freundschaften entstanden sind, die meine aktive Phase schon lange überdauern. Ohne die EJ hätte ich aber auch keine so klare Vorstellung von Gemeinschaftsgefühl und Gruppendynamik, vom Grundkurs an kamen immer mehr Erfahrungen hinzu, was alles Wunderbares mit jungen und junggebliebenen Leuten möglich ist, gibt man ihnen den entsprechenden Rahmen.

Gerade befinde ich mich in der Endphase meines Studiums, ich schreibe derzeit meine Masterarbeit. Witzig ist, dass ich gerade erst letzte Woche rausgesucht habe, wann ich den Grundkurs zur Jugendleiterin gemacht habe, um damit in meinem Lebenslauf zu punkten - sowas kommt natürlich hervorragend ;-)
Nicht nur für wettbewerbsfähige Softskills, vor allem auch für eine aufregende, witzige, herausfordernde und einfach unvergessliche Zeit möchte ich Dir danken, liebes Geburtstagskind! Ich freue mich schon wie ein Schnitzel ohne Senf auf die Feier, auf viele alte und neue Gesichter  und auf die ganz besondere Stimmung, die einfach nur bei Treffen der EJ möglich ist <3

Muster-Blogbeitrag
Charly Schäfer

Nächste Termine