Jugendfreizeit - Segeln und Haus
für 14- 17 jährige

2. bis 16. August 2019

Anmelde- und Teilnahmebedingungen (pdf)

Anmeldeformular (pdf)

Teilnahmegebühr:
595,- €
300,- € (mit Sozialcard)
(incl. Fahrt, Schiffsmiete, Übernachtungen, Betreuung, Verpflegung, Material)

Teilnehmeranzahl:
mind./ max. 21 Jugendliche

Veranstalter:
Evang. Jugend im Dekanat Bad Tölz in Kooperation mit der Evang. Jugend der Kirchengemeinde Miesbach.

Leitung:
Dieter Hoff, Marion Münsterer und Team

Programm:
Wir werden uns mit drei Kleinbussen auf den Weg nach Stavoren am Ijsselmeer in den Niederlanden machen. Dort werden wir die „Jeppe van Schier“ entern, ein Zwei-Mast-Segelschiff, mit dem wir in der ersten Woche das Wattenmeer unsicher machen werden. Zwei professionelle Skipper werden das Schiff steuern, aber Mitarbeit ist von allen angesagt. Je nach Wind und Gezeiten werden wir die holländischen Inseln anlaufen und die Nächte in Häfen verbringen. Untergebracht sind wir an Board in 2-4-Personen Kabinen und die Verpflegung wird von uns selbst zubereitet. Viele tolle Erlebnisse sind sicherlich garantiert. Segelerfahrung ist nicht erforderlich.
Die zweite Woche verbringen wir dann in einem sehr schönen Selbstversorgerhaus in der Nähe von Verden/Aller. Dort wird es dann viele Programmangebote geben, Zeit zum Relaxen, Ausflüge und eine Kanutour auf der Aller.
Viel Wert werden wir wie immer, auf unsere Gruppengemeinschaft legen und dass der Spaß nicht zu kurz kommt versteht sich von selbst.

Zu einem Vortreffen werden alle Teilnehmenden gesondert eingeladen.