Fachkräfteprogramm 2020

3.  bis 13. September 2020
– geschlossene Teilnehmergruppe –

Veranstalter:
Evang. Jugend im Dekanat Bad Tölz in Kooperation mit
der Evang. Jugend St. Michael – Wolfratshausen

Programm:
Schon seit 2007 begegnen sich Jugendliche im Rahmen unserer Partnerschaft mit der Lutherischen Jugend in Palästina, haben Kontakte geknüpft, Freundschaften geschlossen und treffen sich abwechselnd in den beiden Ländern wieder.

Bei unseren gegenseitigen Besuchen haben wir als Gruppe Spaß und Gemeinschaft erlebt, zusammen gekocht, gelacht, gespielt, thematisch gearbeitet und die Schönheit unserer Heimatländer entdeckt. Wir haben uns mit Wegen zu einem friedlichen Miteinander beschäftigt und erfahren, unter welchen Bedingungen die Menschen im Heiligen Land leben. Jerusalem und München, Bethlehem und Bad Tölz, der See Genezareth und der Walchensee liegen näher beieinander, als man denkt… 😉

Um die künftigen Jugendbegegnungen vorzubereiten, wird sich eine kleine Gruppe aus der Leitung der Jugendbegegnung auf den Weg nach Palästina machen.

Auf dem Programm stehen Reflexion und Weiterentwicklung der bestehenden Partnerschaft, die Erkundung neuer Orte und die Entwicklung neuer Ideen für die Jugendbegegnung.

Leitung:

Volker Napiletzki
Religionspädagoge
Referent für internat. Jugendbegegnung & schulbez. Jugendarbeit, Studienzentrum f. evang. Jugendarbeit in Josefstal e. V., Schliersee
Tel.: 08026 – 97 56 – 26
Fax: 08026 – 97 56 – 50
volker.napiletzki@ej-dekanat-toelz.de

Michaela Kleemann
Diakonin, Jugendreferentin, Wolfratshausen
Tel.: 08171 – 91 02 25
michaela.kleemann@evangelische-jugend-wor.de

gefördert u.a. durch: